Kartell

Masters

Design von Philippe Starck

inkl. 19% MwSt.
Laden...
Eigenschaften

Marke Kartell

Wie viele Stuhl-Berühmtheiten können Sie erkennen? Philippe Starcks Esszimmerstuhl Masters für Kartell wirkt radikal modern und dazu auf den ersten Blick recht ungewöhnlich gestaltet. Kein Wunder, schließlich erzählt das Möbel die kleine Geschichte des Stuhl-Designs anhand seiner Rücken-Gestaltung in aller Kürze. Masters zeigt nämlich die Silhouetten drei der berühmtesten Stühle des 20. Jahrhunderts: Arne Jacobsens Series 7, Eero Saarinens Tulip Armchair und Charles Eames' Eiffel-Stuhl. Mit seinen geschwungenen Linien im Rücken, der ausladenden Sitzfläche und schlanken Beine strahlt Masters dazu pure, italienische Lebensfreude aus. Der Stuhl ist aus stabilem durchgefärbtem Polypropylen gemacht und in zahlreichen Farben erhältlich. Praktisch: Masters ist stapelbar und darf in vielen Varianten auch mit auf die Terrasse. Dort verträgt er problemlos einen Regenschauer – oder besser – viele Sonnenstunden. Lediglich die Farben Chrom, Kupfer und Gold möchten stets drinnen bleiben.
Lieferumfang
Material
Maße
Details
Kundenbewertung (2)
Sofort lieferbare Ausführungen

Zubehör

Hey-Sign Sitzauflage Masters

ab  + 7

Kollektion

Kartell Masters stool

ab  + 3
Kartell steht für Kultdesign aus Italien. 1949 gegründet, ist Kartell der Pionier der Kunstoffdesignmöbel und steht heute für viele Klassiker.

Kürzlich angesehene Produkte