Designer Sofa

Das moderne Designer Sofa ist längst nicht mehr nur dazu da, die Füße hochzulegen. Cleveres Design und neue Technik machen es zum Multimöbel für die ganze Familie. Entdecken Sie jetzt hochwertige Sofas in unserer Auswahl im SCHÖNER WOHNEN-Shop. Ob Ecksofa, 2-Sitzer-Sofa, Schlafsofa mit dem passenden, gemütlichen Sessel, einer Couch mit Leder oder Stoffbezug in einer Farbe, die genau in Ihr Wohnzimmer passt oder ein modernes Outdoor-Sofa für die Terrasse – stöbern Sie online in unseren modernen Designer Sofas. Von der SCHÖNER WOHNEN-Redaktion für Sie ausgesucht. In der Folge beantworten wir die wichtigsten Fragen unserer Kund:innen, die uns immer wieder online zu Form, Farbe, Stoff, Design, Schlaffunktion oder Sitzfläche eines Sofa s erreichen.

 Wie findet man das passende Sofa?

Indem man zwei Fragen beantwortet. Erstens: Wo soll das Sofa stehen? Daraus ergibt sich, wie groß die Couch sein kann. Zweitens: Welche Erwartungen haben Sie an Ihr Designer Sofa bezüglich Sitzkomfort und Nutzung? Darf es nur gut aussehen? Dann hat man freie Wahl und sollte nur darauf achten, dass Rücken- und Armlehnen, Sitztiefe und -höhe der Couch zu den eigenen Körpermaßen passen, die Farbe der Couch gefällt und sich für Bezüge aus Stoff oder Leder entscheiden. Wer auf dem neuen Sofa auch mal arbeiten, essen, oder gemütlich schlafen will, muss tiefer recherchieren und die Auswahl unterschiedlicher Polsterarten, Sitztiefen und – bei einem modernen Schlafsofa – auch die Bettfunktion und ihre Mechanik in Betracht ziehen.

Welche Sofas sind groß genug für die ganze Familie?

Designer Sofas, die man Anbauprogramme nennt. Man kann eine solche Couch je nach Anzahl der Familienmitglieder in jeder gewünschten Dimension planen, sie lassen sich jederzeit erweitern, umbauen, vervollständigen und nach Umzügen neu kombinieren. Durch den modularen Aufbau der Polsterprogramme passt jedes Element perfekt zum anderen. Ein zeitloses Designer Sofa von Freistil Rolf Benz, Normann Copenhagen, Cassina oder Hay bieten zudem große Qualität und maximale Gestaltungsfreiheit. Und sind Freunde fürs Leben, denn die Marken ermöglichen den Nachkauf einzelner Elemente oder auch einen neuen Bezug aus Microfaser, Leder oder Stoff oft auch noch Jahre nach der Anschaffung. So entsteht im Handumdrehen ein neuer Look, aus einem 2-Sitzer Sofa wird ein 3-Sitzer Sofa, letzteres verwandelt sich in ein Big Sofa oder Sie ergänzen einen Sessel passend zur Couch.

Kann man mit einem Designer Sofa das Wohnzimmer gliedern?

Wer große Räume strukturieren will, kann den Grundriss zonieren, indem er ein Ecksofa nicht an die Wand stellt, sondern es frei im Raum platziert. Zwei Zweisitzer vis-à-vis angeordnet, wirken ebenfalls raumgliedernd im Wohnzimmer. Designer entwickelten Sofa oder Couch mit extrahoher Rückenlehne  zunächst für Büros und Hotels, um ungestört zu arbeiten oder sich auszutauschen. Das klassische 2-Sitzer Sofa übernimmt diese Funktion auch in Privaträumen – es gliedert Flächen und ersetzt in Homeoffice, Schlafraum oder Wohnzimmer den guten alten Ohrensessel, also einen Sessel, dessen Armlehnen nach oben verlängert wurden und Schutz und Geborgenheit bieten. Eine Art Sessel übrigens, die Designer ursprünglich erfunden haben, um vor dem Kamin sitzend vor Zugluft zu schützen.

Wo finde ich ein Schlafsofa, das nicht wie ein typisches Schlafsofas aussieht?

Kurze Antwort? Bei uns im SCHÖNER WOHNEN-Shop. Denn bis vor kurzem noch als wenig praktisch verschmäht, wird das Schlafsofa nicht nur immer beliebter, sondern auch immer komfortabler, sodass sich ein Sofa dieser Art für ein kleines Wohnzimmer anbietet und ein Gästezimmer ersetzen kann – oder sogar als vollwertiges Bett mit Bettkasten eingesetzt wird. Sofa Klassiker wie Schlafsofa Cassius Deluxe von Innovation Living oder Daybe von Northern machen vor, wie gut sich Design und hoher Schlafkomfort vereinbaren lassen.

Welches Designersofa ist pflegeleichter? Das Ledersofa oder eine Couch mit einem Bezug aus Stoff?

Wenn kleine Kinder und Haustiere das Sofa bewohnen, sind robuste, preisgünstigere und auf jeden Fall abnehmbare Bezüge, die man bequem absaugen oder waschen kann, von Vorteil. Tipp: Auf die Scheuerbeständigkeit achten – je höher der sogenannte Martindale-Wert, desto beständiger ist der Bezug einer Couch. Leder als Bezugsmaterial auf einem Sofa ist grundsätzlich etwas pflegeintensiver, lässt sich aber abwischen. Und wenn man das Designer Sofa regelmäßig mit speziellen Pflegemitteln reinigt und imprägniert, ist es ein Hochwertiges, nachhaltiges, weil langlebiges Bezugsmaterial, das mit der Zeit immer schöner wird.

Welches Designer Sofa passen am besten zu kleinen Kindern?

Das neue Sofa soll als Hüpfburg den Turnübungen des Nachwuchses standhalten? Dann brauchen Sie ein Sofa, das rundum mit mehreren Schaumstoffschichten gepolstert und richtig schön robust ist. Außerdem sollten Füße oder Bodenflächen rutschfest sein, damit sich das Möbel auch dann nicht verschiebt, wenn die Kleinen darauf herumtoben. Tipp:  Ein Sofa, das aus einzelnen Modulen besteht, ist nicht nur variabel, was seine Form anbelangt, sondern Sie können Einzelteile im Falle eines Totalschadens auch komplett ersetzen.

Sie sind unschlüssig bei der Inneneinrichtung oder finden Ihr Traumprodukt nicht? 

Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag von 10 – 16 Uhr unter +49 241 533 0480 weiter

Laden...