Persönliche Kundenberatung:
+49 241 533 048 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)

  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 1
  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 3
  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 4
  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 6

  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 1
  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 3
  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 4
  • Moormann - Bookinist Lesesessel - schwarz - 6

Bookinist Lesesessel Moormann

2.709 €
Inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Versand*

6 - 8 Wochen

* Pflichtfelder

2.709 €
- +

nur 2.627,73 € bei Vorkasse mit 3% Skonto

  • Beschreibung
  • Bewertungen
Beschreibung

Material

Sperrholz (Birke), Filz

Maße

Höhe/Breite/Tiefe 78,5 x 75 x 91 cm

Artikelnummer

90207003

Designer

Nils Holger Moormann

Farbe

Beschreibung von Moormann Bookinist Lesesessel

Absolut autarkes Lesevergnügen, egal wo man sich hinschiebt oder schieben lässt. Das ermöglicht der Bookinist Lese-Sessel des süddeutschen Design Labels Moormann. Der Sessel ist eine faszinierende Kombination aus einer Schubkarre und einem Möbel, in dem alles integriert ist, was ein Leselustiger zu seinem Vergnügen braucht. Am ausgewählten Ort abgestellt, kann sich der Bibliophile in aller Ruhe den Objekten seiner Obsession widmen, hat er doch stets rund 80 Bücher in den eingearbeiteten Regalen bei sich. Zusätzlich begeistert der Bookinist Lese-Sessel mit in Fächern integrierten Accessoires wie Lupen und Schreibutensilien. Und sogar eine formschöne Leselampe ist im Bookinist verbaut. Der Entwurf war ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit gedacht, wird seit er in Produktion gegangen ist aber reichlich angefragt. Bei einer Auflage von rund 18.000 Stück erhält jedes Unikat weiterhin eine eigene Fahrgestellnummer.

Besonderheiten
- Originelle Idee für einen Lese-Sessel
- Mit vielen Gadgets rund ums Lesen ausgestattet
- Entworfen von Nils Holger Moormann 2007
- Ein ideales Möbel für alle Buchliebhaber

Lieferumfang

inkl. Leuchtmittel

Über Bookinist Lesesessel von Moormann

Bookinist/ Der Bookinist ist ein Lesesessel, der nach dem Prinzip einer Schiebkarre konstruiert wurde. So kann der Bookinist jederezit an einen neuen Lieblingsplatz gerollt werden.
In seinen Arm- und Rückenlehnen bietet der extravagante Lesesessel Platz für rund 80 Taschenbücher, die sich hierin jederezit griffbereit verstauen lassen.
Daneben ist der Bookinist Lesesessel mit verborgenen Fächern ausgestattet, in denen sich Schreibutensilien praktisch verstauen lassen. Hierbei werden Leselupe, Lesezeichen, Bleistift, Radierer, Spitzer und Notizbuch direkt mitgeliefert.
Entworfen wurde der außergewöhnliche Design-Sessel von Nils Holger Moormann selbst.




Moormann - Neues Deutsches Design aus Aschau im Chiemgau


Zwischen einer Vielzahl studierter und an Elitehochschulen ausgebildeter Designer aus Ländern wie Frankreich, Deutschland, Italien oder der Schweiz, findet sich Nils Holger Moormann.
Mit seiner "nur" autodidaktischen Ausbildung ist der Designer und Unternehmensgründer eine echte Ausnahmeerscheinung, in der viele Design-Experten einen der wichtigsten Protagonisten der Designrichtung "Neues Deutsches Design" sehen.
Bereits in sehr jungen Jahren - genauer gesagt im Jahre 1982 - machte sich Nils Holger Moormann selbstständig und gründete seine eigene Design-Firma "Moormann".
Seitdem ist aus der damals sehr unkonventionellen One-Man-Show eine organische gewachsene Firma geworden, die heute mehr als 20 Mitarbeiter hat.





Das Unternehmen Moormann: Erfolgreich und regional verwurzelt


Eines haben alle Entwürfe aus dem Hause Moormann gemeinsam: Sie haben den Leitgedanken des "Neuen Deitschen Design"- Innovation, Intelligenz und Simplizität - verinnerlicht.
Ansässig ist die Firma Moormann seit dem Jahre 1992 am heutigen oberbayrischen Unternehmenssitz im Stätdchen Aschau bei Chiemgau.
Bei den verwendeten Materialien setzt Moormann auf selbst hergestellte Komponenten oder lässt diese nach strengen eigenen Anforderungen bei Handwerksbetrieben in der Region fertigen. Auf kostengünstig hergestellte Importmaterialien und Vorprodukte wird dabei verzichtet.
Hierdurch gewährleistet Moormann eine vorbildliche Produktionstiefe , womit alle Moormann-Produkte mit Fug und Recht das begehrte Siegel "Made in Germany" tragen.







FAQ

Die häufigsten Fragen finden Sie hier.





Sie möchten mehr über Moormann erfahren?


Weitere interessante Texte und Informationen finden Sie in unserem Blog.





Nils Holger Moormann

Die Firma Moormann, benannt nach dem Firmengründer und selbstbetitelten Autodidakten Nils Holger Moormann, steht für ausdrucksstarkes Design zumeist junger Köpfe, das auf höchstem Niveau durchdacht und hergestellt wird. Ansässig ist die Firma in Aschau (Oberbayern), dort produzierenden Betriebe werden für die Fertigung der Moormann-Produktwelt mit ins Boot geholt: „Die gewachsenen, regionalen Strukturen gepaart mit internationalen Kontakten kennzeichnen die Firmenphilosophie“.Gedacht und gelenkt wird die Firma im malerischen Aschau, vor der Kulisse...


Weiter lesen
Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor. Wieso schreiben Sie nicht die erste?
Bewertung abgeben

Kundenservice +49 241 533 048 0 i(Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)Kostenloser Versand ab 80 €