Persönliche Kundenberatung:
+49 241 533 048 0 (Mo. - Fr. 8:30 - 18:00 Uhr)

  • Fermob - Lorette Stuhl - Acapulcoblau 21 - 1
  • Fermob - Lorette Stuhl - 2
  • Fermob - Lorette Stuhl - Acapulcoblau 21 - 1
  • Fermob - Lorette Stuhl - 2

Lorette Stuhl Fermob

259 €
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten

Kostenloser Versand*

sofort lieferbar

259 €
- +

nur 251,23 € bei Vorkasse mit 3% Skonto

  • Beschreibung
  • Kollektion
  • sofort lieferbar
  • Bewertungen
Beschreibung

Material

Stahl, elektroverzinkt

Maße

Breite/Höhe/Tiefe 46 x 84 x 42 cm

Artikelnummer

91561015

Designer

Frederic Sofia

Farbe

Beschreibung von Fermob Lorette Stuhl

Der Lorette Stuhl des französischen Outdoor Herstellers Fermob wurde exklusiv von Frédéric Sofia entworfen. Der Designer hat es geschafft den klassischen Medaillon Stuhl neu zu interpretieren und zeitgenössisch darzustellen. Der Lorette Stuhl ist ein wunderschönes Erscheinungsbild in jedem Garten oder Terrasse. Hergestellt wird dieser filigran anmutende Stuhl aus elektroverzinktem Stahl. Besonders guten Stand, sogar auf Rasen, bieten die 4 geweiteten Stuhlbeine. Die Stuhllehne erinnert an perforierte Holzflächen aus mediteranen Gefilden. Nicht nur das hübsche Design überzeugt. Lorette ist ebenso funktional und praktisch. Ein leichter und stapelbarer Outdoorstuhl, der ohne Mühe schnell verstaut werden kann. Erhältlich ist diese Gartenschönheit in allen typischen Fermobfarben. Besonders schön kommt der Lorette Stuhl mit dem ovalen Tisch der gleichnamigen Kollektion zu Geltung. Bringen Sie Farbe in Ihren Garten und wählen Sie aus der Vielzahl an Farbvariationen Ihren persönlichen Favoriten.

Besonderheiten
- klassisches Design
- Neuinterpretation des Medaillon Stuhles
- Material: elektroverzinkter Stahl
- perforierte Lehne
- Vielzahl an Farbvariationen
- wunderschöne Kombinationsmöglichkeiten

Kollektion

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

sofort lieferbare Ausführungen anzeigen

Klicken Sie hier, um zu Aktualisieren

Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor. Wieso schreiben Sie nicht die erste?
Bewertung schreiben