Mezzachimera Tischleuchte

Design von Vico Magistretti

UVP
inkl. 19% MwSt.
Laden...
nur bei Vorkasse
Eigenschaften

Marke Artemide

Die Mezzachimera Tischleuchte von Artemide ist ein phantastischer Hingucker auf Ihren Möbeln und verziert Ihre Räume mit einer weichen Lichtverteilung. Der Designer des Modells aus dem Jahr 1970 war Vico Magistretti. Als Teil der Chimera Kollektion ist auch dieser Entwurf äußerst vielversprechend. Sie können die Größenauswahl des Objektes nach Ihren Wünschen anpassen. Dieses Produkt steht in der Farbe weiß zur Verfügung. Diese Tischleuchte weist eine Energieeffizienz von A+ - E auf. Ihr Licht verteilt sich in alle Richtungen. Strom erhält die Leuchte über Kabel. Das Modell verfügt über einen Sockel für geeignete Leuchtmittel. Alle technischen Daten zur Mezzachimera Tischleuchte sind unter dem Reiter DETAILS angegeben.
Lieferumfang
Material
Maße
Details
Kundenbewertung
Zu diesem Produkt existiert noch keine Kundenbewertung.
Sofort lieferbare Ausführungen

Von Vico Magistretti designt

Vico Magistretti

Vico Magistretti glaubte an die Einfachheit. Der 1920 geborene Architekt und Designer ist eine der prägenden Größen des italienischen Nachkriegsdesigns. Innovation und Materialmangel gleichermaßen spiegeln sich in seinen Entwürfen wider. Zweckmäßigkeit und Funktionalität waren dabei immer Teil der Kernidee. Zu Magistrettis populärsten Entwürfen zählen Leuchten wie Eclipse und Atollo, aber auch Möbelstücke wie das Maralunga Sofa. Vico Magistretti starb 2006 in seiner Geburtsstadt Mailand.

Kollektion

Artemide

Artemide wurde 1960 gegründet und ist heute einer der bekanntesten Leuchtenhersteller der Welt. Artemide-Leuchten gelten international als Ikone des zeitgenössischen Designs und werden in den meisten modernen Kunst- und Designmuseen ausgestellt.

Kürzlich angesehene Produkte