Mein Konto
Anmelden

Noch kein Kundenkonto?

Jetzt anlegen und viele Vorteile genießen:

Kundenkonto erstellen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bei Bestellung im SCHÖNER WOHNEN-Shop (nachfolgend kurz: Shop) gelten allein die nachfolgenden AGB in der bei Abgabe der Bestellung gültigen Fassung. Vertragspartner aller Bestellungen ist die G+J Shop GmbH (nachfolgend kurz: Verkäufer). Nähere Angaben zum Verkäufer finden Sie im Impressum des Shop.

1. Bestellung und Vertragsschluss

1.1. Angebote im Shop, verfügbare Sprache

Die Darstellung von Produkten im Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog. Das Angebot erfolgt nur für den privaten Gebrauch und in haushaltsüblichen Mengen. Dies gilt auch für den Fall, dass durch die Aufgabe mehrerer Bestellungen die für den Haushalt übliche Menge überschritten wird, obwohl die einzelnen Bestellungen für sich genommen eine haushaltsübliche Menge darstellen. Bestellprozess und Vertragsabschluss können in deutscher Sprache vorgenommen werden.

1.2. Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ein Vertrag kommt zustande, wenn der Verkäufer diese Bestellung ausdrücklich annimmt, beispielsweise durch Zusenden einer Vertragsannahme per E-Mail. In der Regel erfolgt dies unmittelbar nach Eingang der Bestellung, spätestens jedoch binnen drei Werktagen. Ein Anspruch auf einen Vertragsabschluss besteht nicht.

1.3. Eigentumsvorbehalt

Bestellte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

1.4. Lieferbarkeit bestellter Waren

Falls der Verkäufer nicht in der Lage ist, bestellte Waren vertragsgemäß zu liefern, weil ein Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt und dem Verkäufer dies vor Bestellung nicht bekannt war, ist der Verkäufer insoweit zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Er wird unverzüglich sowohl über die Nichtverfügbarkeit informieren als auch für die betroffene Ware bereits geleistete Zahlungen des Kunden erstatten.

1.5. E-Mail-Schriftwechsel zu Bestellungen

Ein Kunde erhält sämtliche Vertragsbestimmungen, Rechnungen und diese AGB allein per E-Mail zugesandt. Insbesondere bei der Zahlungsart 'Kauf auf Rechnung' wird eine gesonderte, gedruckte Rechnung nicht übermittelt. Eine Speicherung der AGB, die für den Kunden nach einer Bestellung zugänglich ist, erfolgt ebenso nicht.

Weiterer Schriftwechsel nach einer Bestellung erfolgt vornehmlich per E-Mail, seitens des Verkäufers in unverschlüsselter und unsignierter Form.

Der Kunde stellt sicher, dass die von ihm bei einer Bestellung oder sonst im Kundenkonto angegebene E-Mail-Adresse gültig und er hierunter erreichbar ist. Der Kunde verpflichtet sich insoweit, diese E-Mail-Adresse regelmäßig abzurufen sowie den Spam-Ordner zu kontrollieren. Sollte die angegebene E-Mail-Adresse ungültig werden, ist der Kunde verpflichtet, unverzüglich eine aktuelle E-Mail-Adresse anzugeben.

Sollte eine Bestellbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten der Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so ist der Verkäufer zur Anfechtung berechtigt. Die Beweislast eines solchen Irrtums liegt beim Verkäufer. Bereits erfolgte Zahlungen werden dem Kunden erstattet.

2. Lieferfrist, Lieferkosten und Lieferadresse

2.1. Angaben zur Lieferfrist findet der Kunde auf den Detailseiten des jeweiligen Produkts sowie auf der Bestellübersichtsseite unmittelbar vor Abschluss der Bestellung. Soweit nicht anders angegeben, beträgt die Lieferfrist bei auf Lager befindlichen Waren bis zu fünf Werktagen.

2.2. Die im Shop genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und sind in Euro ausgezeichnet.

2.3. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden genannte Lieferadresse in Deutschland. Eine Lieferung an Packstationen und Postfilialen ist leider nicht möglich. Wurde die Lieferadresse nicht korrekt angegeben und konnte die Lieferung insoweit nicht zugestellt werden, trägt der Kunde die Kosten der erfolglosen Anlieferung.

2.4. Eine Bestellung auf mehrere Teil-Lieferungen aufzuteilen ist zulässig, es sei denn, der Kunde hat erkennbar kein Interesse daran oder ist ihm erkennbar nicht zumutbar.

3. Zahlungsbedingungen, Rückzahlungen

3.1. Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig.

3.2. Eine Zahlung des Kaufpreises erfolgt wahlweise mittels Kreditkarte, per Vorkasse oder weiteren bei der Bestellung angegebenen Zahlarten. Soweit der Kunde "Kauf auf Rechnung" auswählt, gelten gegebenenfalls ergänzende Bedingungen des entsprechenden Zahlungsdienste-Anbieters.

3.3. Rückzahlungen von Retouren und Rücksendungen erfolgen immer auf das vom Kunden bei der Bestellung angegebene Konto. Bei Zahlung auf Rechnung wird die jeweilige Rechnung storniert oder der Betrag entsprechend der Gutschrift von uns angepasst. Bei den Zahlarten „Kreditkarte“ sowie „Vorauskasse“ erfolgt die Erstattung (aus technischen Gründen) auf ein vom Kunden zu benennendes Bankkonto. Bestellungen, welche mit der Zahlart „Paypal“ gezahlt wurden, werden auf das damit verbundene Paypalkonto zurückerstattet.

4. 14-Tage-Rückgaberecht und Übernahme der Rücksendekosten

Für alle Bestellungen im Shop gewährt der Verkäufer ein Rückgaberecht von 14 Tagen, beginnend mit dem Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist. Dieses 14-Tage-Rückgaberecht gilt zusätzlich zum gesetzlichen Widerrufsrecht (siehe Ziffer 6), kann also auch nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen erklärt werden. Voraussetzung hierzu ist, dass über das entsprechende Kontaktformular auf der Webseite des Shops ein Retouren-Aufkleber für die Rücksendung angefordert wird. Die rechtzeitige Anforderung des Retouren-Aufklebers reicht zur Fristwahrung aus, wenn die Rücksendung dann binnen einer Woche erfolgt. Die Kosten für den Rückversand mittels Retouren-Aufkleber werden beim 14-Tage-Rückgaberecht vom Verkäufer getragen. Das 14-Tage-Rückgaberecht besteht nicht bei den in Ziffer 6.2 aufgezählten Fällen.

5. Kundenkonto

5.1. Im Shop kann kostenlos ein persönliches Kundenkonto angelegt werden, in dem auf Wunsch u.a. Kontaktdaten sowie Rechnungs- oder Lieferadressen hinterlegt werden können. Darüber hinaus können mit einem Kundenkonto erfolgte Bestellungen mit aktuellem Bestellstatus eingesehen und vorhandene Merkzettel verwaltet werden. Pro Person bzw. Kunde darf nur ein Kundenkonto angelegt oder unterhalten werden.

5.2. Zum Anlegen eines Kundenkontos müssen persönliche Daten und ein selbstgewähltes Passwort angegeben werden. Die Daten sind wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Eine abgeschlossene Anmeldung wird unmittelbar per E-Mail bestätigt. Ein Rechtsanspruch auf ein Kundenkonto besteht nicht.

5.3. Der Inhaber eines Kundenkontos ist verpflichtet, seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und vor Zugriffen von unbefugten Dritten zu schützen. Er hat den Verkäufer im Verdachtsfall einer unbefugten Nutzung seines Kundenkontos unverzüglich in Textform zu informieren. Der Inhaber eines Kundenkontos haftet für jeden Missbrauch Dritter, es sei denn er hat den Missbrauch nicht zu vertreten.

5.4. Dem Inhaber eines Kundenkontos ist jede Art von Missbrauch untersagt, mit dem Einfluss auf das System oder die technische Umgebung des Shops genommen werden kann.

5.5. Das Kundenkonto kann jederzeit gekündigt werden, für den Verkäufer jedoch grundsätzlich nur mit einer Frist von drei Monaten. Der Kundenkonto-Inhaber kann über die Option "Kundenkonto löschen" eine Kündigung erklären. Im Übrigen bedarf jede Kündigung der Textform, wobei es für den Verkäufer genügt, wenn er hierbei eine vom Kundenkonto-Inhaber hinterlegte E-Mail-Adresse verwendet. Nach einer Kündigung ist das Kundenkonto im Regelfall zu löschen. Soweit gesetzliche Dokumentations- oder Aufbewahrungspflichten bestehen, sind die Daten zumindest datenschutzkonform zu sperren.

5.6. Soweit ein wichtiger Grund im Sinne von BGB § 314 vorliegt, können beide Parteien auch außerordentlich kündigen. Ein solcher Grund zur außerordentlichen Kündigung liegt für den Verkäufer insbesondere vor, wenn ein Verstoß gegen die Bestimmungen dieser Ziffer vorliegt, die Registrierungsvoraussetzungen entfallen oder dem Verkäufer ernstzunehmende Hinweise auf die Vornahme rechtswidriger Handlungen durch den Kunden vorliegen.

6. Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher

6.1. Kunden, die Verbraucher sind, haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Verbraucher sind alle natürliche Personen, deren Bestellung im Shop überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware (bei getrennten Lieferungen: die letzte Ware) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (G+J Shop GmbH, Machtlfinger Straße 27, 81379 München, Telefon: +49 (0) 89 / 4141 431 10; Telefax: +49 (0) 89 / 444 470 909, E-Mail: hilfe@gujshop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unter Ziffer 6.4 beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


6.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die

  • nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; oder
  • schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde; oder
  • versiegelt wurden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; oder
  • nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; oder
  • Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware sind und in einer versiegelten Packung geliefert wurden, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

6.3. Sollte ein Kunde eine Bestellung nur für einen Teil der bestellten Waren widerrufen (Teilwiderruf), erstatten wir Ihnen die Zahlungen für die vom Widerruf umfassten Waren, einschließlich der Lieferkosten. Wenn und soweit jedoch Lieferkosten auch bei Bestellung allein der Waren angefallen wären, für den Sie den Vertrag nicht widerrufen, sind entsprechende Lieferkosten von der Erstattung ausgenommen.

6.4. Das folgende Muster-Widerrufsformular können Sie zur Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts verwenden. Details zum 30-Tage-Rückgaberecht mit kostenloser Rücksendung finden Sie oben unter Ziffer 4.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

G+J Shop GmbH
Machtlfinger Straße 27
81379 München

E-Mail: hilfe@gujshop.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren(*)

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

* Bestellt am (*) / erhalten am (*): ____________________________________

* Name des/der Verbraucher(s): _____________________________________

* Anschrift des/der Verbraucher(s): ___________________________________

___________________         _______________________________________
Datum                                          Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(*) Unzutreffendes bitte streichen.


7. Haftung und Gewährleistungsrechte

7.1. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung.

7.2. Der Verkäufer haftet für einfache Fahrlässigkeit nur im Falle der Verletzung von Pflichten, die so wesentlich sind, dass eine Verletzung den Vertragszweck gefährdet und der Kunde regelmäßig auf deren Einhaltung vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht). Die Haftung ist dabei zudem begrenzt auf den typischen und bei Vertragsschluss für den Verkäufer vorhersehbaren Schaden. Diese Haftungsbeschränkungen gelten entsprechend zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

7.3. Abweichend von Ziffer 7.2 ist die Haftung bei Personenschäden und arglistigem Handeln unbeschränkt, ebenso bei Verstößen gegen eine vom Verkäufer übernommene Garantie. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben gleichermaßen unberührt bestehen.

8. Datenschutz

Die von Ihnen bei der Bestellung angegebenen personenbezogenen Daten werden unter Wahrung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt. Näheres finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.

9. Schlussbestimmungen

9.1. Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder durch uns anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

9.2. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Abweichende AGB des Kunden gelten nicht, auch wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wird.

9.3. Für alle Bestellungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit nicht spezielle Verbraucherschutzvorschriften im Heimatland des Kunden günstiger sind.

9.4. Haben Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat oder sind Sie Kaufmann oder haben Sie Ihren festen Wohnsitz nach Bestellung ins Ausland verlegt oder ist Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag Hamburg.

9.5. Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass die Europäische Kommission unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) betreibt. Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.


Stand: Juni 2017

Kostenlose Rückgabe
bequem und einfach innerhalb von 30 Tagen!
Sichere Kaufabwicklung
durch SSL-Verschlüsselung
100% Schöner Wohnen
jedes Produkt sorgfältig ausgewählt von der SCHÖNER WOHNEN-Redaktion
Follow Us
© 2017 G+J Shop GmbH
Machtlfinger Straße 27
81379 München
Deutschland

Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.